Ahlbacher Mundart J- L

J

Jagge = Reiten Fahren über holpriges Gelände

Jammen = Klagen

Jobbe = Winterjacke

Juseppsdoog = Josefstag

K

Kää = Keller

Kassern = Kassieren

Kateet = kl- Raum unter der Treppe

Keeresel = Kellerassel

Ke(e)rmes = Kirmes

Keitsche = wenig / etwas

Kennerschees = Kinderwagen

Kerbchje ( Beijer) = Körbchen Bier

Keppche = Tasse

Kinsch = albern

Kirchopp = Friedhof

Kiwwel = Kübel

Klaue 0 Stehlen

Klopbatch = Peitsch

Kneibsche = Küchen Messer

Knei = Knie

Kooscht = Hacke

Koobsch = Strohabfall

Kob = Kopf

Kotz = der Husten

Korreschend = Strafgefangener

Kouu = Kuh

Kraaft = (Heu) Gabel

Kraische = schreien

Krammesfuul = Tannenzapfen

Krässdoog = Weihnachten

Krebbelschear = Kartoffelpuffer

Krembelisch = Zerknittert

Kromm = nicht grade/schief

Kuule = (Stein) Kohle

Kunne = sonderbarer Mensch

Kwatschkoob = der viel Mist redet

L

Lamp = Lampe

lang un gogedisch = schmal und hoch / lang

Leffel = Löffel

Lemberich = Limburg